24. April 2008 · Hubert

Zur Aufmunterung in der flugfreien Zeit

Der bislang teuerste und aufwendigste Gleitschirm ist auf dem Weg nach Europa. Meine private Spionageabteilung konnte die ersten Bilder schießen. Ein Geheimagent klaute die technischen Daten: 2488 Einzelteile - 25,5 qm - 99 Zellen - Streckung 9,99 - 16 m Spannweite - 1,97 m Kappentiefe - erwartete Gleitzahl 11 - ein kurzsichtiger Pilot hat Probleme im Flug die Stabis zu sehen - Am WOC-Design kann man erkennen, dass es nur einen Piloten gibt, der sich traut - den Acrominator!





Vorgänger mit Streckung 8,6