16. Februar 2008 · Benjamin

Wunderschönes Wetter, ganz tolle Weitsicht, aber leider der Wind aus der falschen Richtung.


Ost-Wind.

Ein Samstag und keiner da!


Wirklich keiner? Einen Schirm habe ich dann doch oberhalb des Startplatzes gefunden.

Und da habe ich auch schon den Flieger dazu!

Der Matze. War aber schon am Kapitulieren aufgrund der Windrichtung und der stark schwankenden Böengeschwindigkeiten.

Ein letzer Blick zur Windfahne,

und ein letzer Blick übers Tal und das war dann mein Samstag am Kopf. Vielleicht sieht man sich man sich dann am Sonntag wieder.