29. Juni '07 · Claus

Jagd auf Sonnenflecken

Es war ziemlich bewölkt, aber auch recht labil. Es hatte eher den Anschein, dass ein wenig Sonnenschein zu schneller Überentwicklung führen könnte. Holger startete als erster ins laminare Aufwindband. Ganz unerwartet kam dann doch ein blaues Loch mit recht ruppiger Thermik und hob uns drei bis an den Deckel. Holger und Thomas flogen recht flott los und versenkten sich leider in Winnenden. Falls man sich taktisch immer schön am Rand der Thermik (schön an der Schattengrenze zu erkennen) aufgehalten hatte, wurde man mit einem wunderschönen, aber recht sportlichen Flug bis hinter Murrhardt belohnt.


Hangsoaring.....

Großflächig....Laminar....

Warmfliegen.....

Nochmal schnell toplanden...

Aufdrehen.....

Landung bei Murrhardt

Rechtzeitig zum Mittagessen gelandet. Eine der netten Damen fuhr mich dann zum Bahnhof. Vielen Dank noch.