24. und 25. Juli '04

Sommerfest, 10-jähriges Vereinsfest und Vereinsmeisterschaft 2004


Kurz vor 9 Uhr fahr ich zusammen mit Bernd und Joachim zum Kopf hoch (Bussle mit Anhänger vollbeladen). Boah, sieht der Himmel trüb aus.


Heri wagt ein Flügchen. Der kann rennen (fast bis zum Weinberghäuschen).


Und jetzt gibt es noch Ulis obligatorischen Nachtisch - lecker. Aber offensichtlich muss Uli sparen - letztes Jahr waren noch Joghurt und süß geröstete Haferflocken dabei.


Thilo liest uns eine schöne, wahre Geschichte einer älteren Dame vor, die noch mit 60 das Gleitschirmfliegen lernte.


Filmvorführung auf Bernds selbstgemachter Leinwand aus Lastwagenplane.


Uli und Michael geben noch ein selbstgedichtetes Liedchen zum Besten.

Am Sonntag wird wieder abgebaut.

 

Johannes